Letztes Feedback

Meta





 

Unsere Gesellschaft...!?

Hier ein kleiner Spruch, Gedicht, Anreiz, -nennt es, wie Ihr wollt- den ich vor ein paar Jahren geschrieben habe.

 

 

Sind die Gedanken, die wir denken

gedankenlos,

oder denk' ich das

bloß?

 

 

Ich denke immer wieder darüber nach, wie es sein kann, dass manche Menschen sich Sorgen um den Rückspiegel ihres Hundertausendeurowagens machen, während andere nicht wissen, wovon sie ihr Kind ernähren sollen.

Aber dieses Beispiel ist ein Extrem.

Klar, mache ich mir manchmal Gedanken darüber, welches Smartphone ich kaufen, welche Mascara ich verwenden oder welche Hose ich anziehen soll. Die wesentlichen Dinge im Leben gehen in unserem Alltag oft unter. Wir leben alle, sind mehr oder weniger gesund, haben ein Dach über dem Kopf, Eltern, die sich um uns kümmern, oder wir sind in der Lage, uns selbst zu versorgen. Ich finde, manchmal ist es ganz gut, sich vor Augen zu führen, welche Gedanken sich andere Menschen auf dieser Welt machen. Ihre Ängste sind nicht, unterm Weihnachtsbaum "nur" drei Bücher, einen Pulli, ein Laptop und ´nen Fünfziger von Oma zu finden.

Was ich sagen möchte, auch, wenn es schwer ist, sollte man lernen, das, was man hat, zu schätzen zu wissen.

 

                                                                              -Lia/tobeanartist-

 

 

31.1.15 19:58

Letzte Einträge: Wunder (Du kannst kein Zufall sein), FanFiktion "Gianna in München" by freaky-Lia/tobeanartist -KLEINER ANREIZ, Ein kleiner Gedanke(nanstoß), YouNow - Mein Leben in einem Livestream

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen